browser icon
You are using an insecure version of your web browser. Please update your browser!
Using an outdated browser makes your computer unsafe. For a safer, faster, more enjoyable user experience, please update your browser today or try a newer browser.

Vertragsmuster teilzeit

Posted by on August 13, 2020

Abgesehen von ihren planmäßigen Tätigkeiten sollte ein Teilzeitberater während der Arbeitswoche keine NHS-Verpflichtung haben. Abweichungen in der Bilanz der Tätigkeiten werden Gegenstand einer Vereinbarung zwischen dem Berater und seinem Arbeitgeber sein. Nimmt ein Teilzeitberater auf der gleichen Basis wie ein Vollzeit-Kollege an einer Bereitschaftsarbeit teil, erhält er den vollen Wert eines Bereitschaftszuschlags. Nach den Vorschriften über Teilzeitbeschäftigte (Prävention von weniger günstigen Behandlungen) müssen Teilzeitbeschäftigte mindestens ebenso gut behandelt werden wie gleichwertige Vollzeitbeschäftigte, es sei denn, der Grund, warum sie nicht sein können, kann objektiv gerechtfertigt werden. Die Vorschriften über Teilzeitbeschäftigte stellen sicher, dass Teilzeitbeschäftigte in ihren Geschäftsbedingungen nicht weniger günstig behandelt werden als vergleichbare Vollzeitbeschäftigte. Das bedeutet, dass Teilzeitbeschäftigte beispielsweise Anspruch auf den gleichen Stundenlohn, denselben Zugang zu Renten, dieselben Anspruchsansprüche auf anteilige nutzlose Ausreise und eine nicht minder günstige Behandlung beim Zugang zur Ausbildung haben. Teilzeitbeschäftigte dürfen nicht von Ausbildungs- und Karriereentwicklungsmöglichkeiten ausgeschlossen werden. Wo immer möglich, muss die Ausbildung zu Zeiten organisiert werden, die den meisten Arbeitnehmern gerecht werden, und dies schließt Teilzeitbeschäftigte ein. Was sind Null-Stunden-Verträge? Im Wesentlichen handelt es sich um Arbeitsverträge ohne garantierte Arbeitszeiten. Dies bedeutet, dass den Arbeitnehmern keine Arbeit von ihren Arbeitgebern garantiert wird (und daher kein Lohn). Die Gründe für die Teilzeitarbeit sind von Individuum zu Person unterschiedlich.

Es kann sein, dass Sie eine andere Work-Life-Balance haben möchten, oder Sie haben Fürsorglichskeiten. Wenn Sie daran interessiert sind, Ihre Arbeitsmuster zu ändern, können Sie sich über flexibles Arbeiten und Work-Life-Balance informieren. Nach Angaben des Amtes für nationale Statistik wünscht sich rund ein Drittel der Null-Stunden-Verträge mehr Stunden. Leider kann dies das Problem mit Null-Stunden-Verträgen sein; egal, was Ihnen gesagt wurde, wäre die ungefähre Anzahl von Stunden, die Ihnen jede Woche angeboten werden könnte, Ihr Vertrag garantiert Ihnen keine Stunden. Das Chartered Institute of Personnel and Development hat Bedenken geäußert, dass Arbeitgeber ihre Befugnis nutzen können, Arbeitszeiten unter Null-Stunden-Verträgen zuverteilen und diese als Managementinstrument zu nutzen. Dies könnte zu Günstlingswirtschaft führen und die Sicherheit am Arbeitsplatz verringern, da die Arbeitnehmer Angst haben, Probleme zu verursachen und dadurch möglicherweise nicht mehr so viele Arbeitsstunden/Schichten zu erhalten. Die meisten Null-Stunden-Verträge geben den Mitarbeitern einen “Arbeitnehmer”-Beschäftigungsstatus. Diese Arbeitnehmer haben im Allgemeinen die gleichen Beschäftigungsrechte wie reguläre Stundenarbeiter, obwohl Pausen in den geleisteten Arbeitsstunden (z. B. wenn Sie überhaupt nicht für einen Zeitraum von 3 Wochen arbeiten müssen) Rechte beeinträchtigen können, die im Laufe der Zeit anfallen. Eine volle Kalenderwoche ohne Arbeit von Sonntag bis Samstag ist erforderlich, um eine Arbeitspause zu schaffen.

Diese immer beliebter werdende, aber etwas umstrittene Art von Vertrag garantiert einem Mitarbeiter keine Arbeitszeit. Obwohl dies ein erhebliches Maß an Flexibilität für das Unternehmen mit Handelsflaute zu tun hat, kann es auch Gefühle der Arbeitsplatzunsicherheit hervorrufen und zu Motivationsproblemen bei den Arbeitskräften führen, so dass es nur verwendet werden sollte, wenn dies angebracht ist. Ein Null-Stunden-Vertrag kann die Arbeitnehmer verpflichten, jede Arbeit anzunehmen, während ein Gelegenheitsarbeitsvertrag es ihnen überlassen wird, zu entscheiden. Wenn Sie Ihren Vertrag nicht dauerhaft ändern möchten, können Sie möglicherweise eine vorübergehende Änderung mit Ihrem Arbeitgeber vereinbaren. Teilzeitbeschäftigte können nicht weniger günstig behandelt werden, nur weil sie Teilzeit sind. Es ist möglicherweise nicht möglich, einige Vorteile für sie anteilig zu nutzen, wie z. B. eine ergänzende Mitgliedschaft im Gesundheitsclub. Unternehmen im akademischen Sektor – sowie Unternehmen, die den Bedürfnissen von Arbeitnehmern mit Kindern gerecht werden wollen (die die Schulferien lieber zu Hause verbringen) – können einen Arbeitsvertrag mit Arbeitsmustern anbieten, die mit Denkzeiten in Verbindung stehen (aber beachten Sie, dass Nichteltern gleich behandelt werden müssen).

Comments are closed.