browser icon
You are using an insecure version of your web browser. Please update your browser!
Using an outdated browser makes your computer unsafe. For a safer, faster, more enjoyable user experience, please update your browser today or try a newer browser.

Vertrag bündnis 4

Posted by on August 12, 2020

Die Vertragsparteien dieses Vertrags bekräftigen ihren Glauben an die Ziele und Grundsätze der Charta der Vereinten Nationen und ihren Wunsch, mit allen Völkern und allen Regierungen in Frieden zu leben. Sie sind entschlossen, die Freiheit, das gemeinsame Erbe und die Zivilisation ihrer Völker zu schützen, die auf den Grundsätzen der Demokratie, der individuellen Freiheit und der Rechtsstaatlichkeit beruhen. Sie zielen darauf ab, Stabilität und Wohlbefinden im Nordatlantik zu fördern. Sie sind entschlossen, ihre Anstrengungen für die kollektive Verteidigung und die Erhaltung von Frieden und Sicherheit zu bündeln. Sie stimmen daher diesem Nordatlantikvertrag zu: Am 17. März 1778, vier Tage nachdem ein französischer Botschafter der britischen Regierung mitgeteilt hatte, dass Frankreich die Vereinigten Staaten mit der Unterzeichnung des Vertrags über Diesunde und des Handelsvertrags und des Bündnisses offiziell als unabhängige Nation anerkannt habe, erklärte Großbritannien Frankreich den Krieg und beteiligte diese Nation damit in den Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg. [9] Der Eintritt Frankreichs in den Krieg würde zu einer weiteren Eskalation des Krieges führen, als Spanien nach der Unterzeichnung des Vertrags von Aranjuez am 12. April 1779 und im Dezember 1780, als Großbritannien der Niederländischen Republik den Krieg erklärte, nachdem es ein niederländisches Handelsschiff beschlagnahmt hatte, von dem sie behaupteten, dass es während der Affäre von Fielding und Bylandt Schmuggelware nach Frankreich transportierte, in den Kampf gegen Großbritannien eintrat. [11] Wir teilten die Trauer und ehrten unsere Frauen, indem wir das abschlussende Gedenkfest für das Lager ausrichteten. Die Anwesenden kamen aus Sturgeon Lake, Muskwachis, Wahpeton, Thunderchild, Minnesota, Whitefish, Whitebear, Pheasant Rump, Carry the Kettle, Piapot, Kahkewistahaw, Wood Mountain und einigen Metis-Teilnehmern aus Lebret und Manitoba.

Es war eine Zusammenkunft, bei der Vertrags- und 6-Territorien zusammengeführt wurden, um unsere Trauer auf gesunde Weise anzuerkennen. Der Bündnisvertrag mit Frankreich wurde am 6. Februar 1778 unterzeichnet und schuf eine Militärallianz zwischen den Vereinigten Staaten und Frankreich gegen Großbritannien. Der von den amerikanischen Diplomaten Benjamin Franklin, Silas Deane und Arthur Lee ausgehandelte Bündnisvertrag verlangte, dass weder Frankreich noch die Vereinigten Staaten einem separaten Frieden mit Großbritannien zustimmen und dass die amerikanische Unabhängigkeit eine Bedingung für ein künftiges Friedensabkommen sein muss. Neben dem Bündnisvertrag wurde am 6. Februar 1778 der Vertrag über die Gleichgültigkeit und den Handel mit Frankreich unterzeichnet, um die Handels- und Handelsbeziehungen zwischen den beiden Ländern zu fördern. Die ersten Artikel des Vertrags sehen vor, dass im Falle des Ausbruchs des Krieges zwischen Frankreich und Großbritannien während der anhaltenden Feindseligkeiten des Amerikanischen Unabhängigkeitskrieges ein militärisches Bündnis zwischen Frankreich und den Vereinigten Staaten gebildet werden würde, das jede einzelne militärische Kraft und Anstrengungen zum direkten Zweck der Aufrechterhaltung der “Freiheit, Souveränität und (Unabhängigkeit) der genannten Vereinigten Staaten bündeln würde. , sowie in Angelegenheiten der (Regierung) sowie des Handels.” [10] Der Vertrag 4 wurde am September unterzeichnet.

Comments are closed.