browser icon
You are using an insecure version of your web browser. Please update your browser!
Using an outdated browser makes your computer unsafe. For a safer, faster, more enjoyable user experience, please update your browser today or try a newer browser.

Rashford Vertrag

Posted by on August 1, 2020

Marcus Rashford verpflichtete seine langfristige Zukunft zu Manchester United, da er eine Vier-Jahres-Vertragsverlängerung mit dem Verein vereinbarte. Der 21-jährige Stürmer hat bereits 170 Einsätze für die Red Devils erzielte 45 Tore. Rashford wurde in Gesprächen mit dem Verein über einen neuen Vertrag gesperrt, nachdem er die Blicke von Barcelona und Juventus, mit United bewegt sich schnell, um seine langfristige Zukunft zu binden gesperrt. Englands Stürmer Marcus Rashford hat einen neuen Vertrag mit Manchester United unterschrieben, mit einem gemeldeten 250.000-Dollar-Woche plus Boni, so dass er der bestbezahlte englische Spieler in der Premier League. Obwohl der Vertrag ihn nicht zum Topverdiener des Klubs macht, wird Rashford direkt am oberen Ende von Uniteds Gehaltsskala hinter Paul Pogba und Alexis Sanchez stehen. Marcus Rashford hat einen neuen Vertrag bei Manchester United bis 2023 vereinbart, mit dem Deal einschließlich der Option für weitere 12 Monate darüber hinaus. Doch United-Manager Ole Gunnar Solskjaer versuchte, den Vertrag zu rechtfertigen, indem er Rashford als Geschenk seiner Generation lobte, und glaubt, dass seine frühe Erfahrung, für United zu spielen, nachdem er louis van Gaal im Februar 2016 zu seinem Debüt vertraut hatte, ihm eine “fantastische Zukunft” garantiert. Marcus Rashford hat einen Vierjahresvertrag mit Manchester United mit einer Option von weiteren 12 Monaten vereinbart, in einem Vertrag, der den 21-Jährigen zu einem der bestbezahlten Spieler des Vereins macht. Marcus Rashford hat einen neuen Vierjahresvertrag bei Manchester United unterschrieben, um einer der Bestverdiener des Vereins zu werden. Rashfords vorheriger Vertrag sollte im Sommer 2020 auslaufen, wobei der Engländer unter anderem bei den europäischen Schwergewichten Barcelona großes Interesse weckte. Manchester United hat daher seinem talentierten Stürmer einen Mega-Vertrag über 250.000 Dollar pro Woche gegeben, um sicherzustellen, dass er im Old Trafford bleibt.

Die Bekanntgabe des neuen Vertrages von Marcus Rashford kommt inmitten von Spekulationen, dass Sein StürmerKollege Romelu Lukaku im Sommer zu Inter Mailand wechseln könnte – wobei der Serie-A-Klub bereit ist, United 10 Millionen Dollar für ein Zwei-Jahres-Darlehen mit der Verpflichtung zu zahlen, für weitere 60 Millionen Dollar zu kaufen, laut Sky Sources.

Comments are closed.