browser icon
You are using an insecure version of your web browser. Please update your browser!
Using an outdated browser makes your computer unsafe. For a safer, faster, more enjoyable user experience, please update your browser today or try a newer browser.

Bewerbung Muster recruiter

Posted by on July 14, 2020

Es sei denn, Sie sind ein TV-Promi oder Ihre Karriere erfordert einen professionellen Kopfschuss, gibt es keinen Grund, warum Ihr Lebenslauf sollte ein Bild von Ihnen enthalten. Ihr Foto zeigt wahrscheinlich Ihre Nationalität, Ihr Geschlecht oder Ihr Alter – unter anderem – die versehentlich zu Diskriminierung führen könnten. Es ist nicht erforderlich, einem Arbeitgeber diese Daten zur Verfügung zu stellen, bis er Ihre Bewerbung ausschließlich auf der Grundlage Ihrer Qualifikationen berücksichtigt hat. Tatsächlich ist bekannt, dass einige Personalvermittler automatisch einen Kandidaten entlassen, dessen Bewerbung einen Kopfschuss beinhaltet, weil sie nicht der Diskriminierung beschuldigt werden wollen. Anschreiben sind nie optional. Erstellen Sie daher immer einen Brief, der Ihrem Lebenslauf beiliegt. Wenn Sie sich auf Empfehlung einer Person bewerben, die der Personalvermittler kennt, lassen Sie diese Informationen nicht für den letzten Absatz Ihres Briefes — der Personalvermittler kommt möglicherweise nie so weit. Geben Sie stattdessen an, wer Empfohlen hat, sich im ersten Absatz Ihres Anschreibens zu bewerben. Sie könnten beispielsweise schreiben: “Ihr Kollege vom Brown College, John Doe, empfahl Ihnen, mich über die Position des Pharma-Vertriebsleiters Ihrer Organisation zu wenden. Bitte werfen Sie einen Blick auf meinen Lebenslauf, denn ich habe alle Fähigkeiten, die Ihr Unternehmen in einem Vertriebsleiter benötigt, der ein Team motivieren und Umsatz generieren kann.” Wenn es um das Design Ihres Lebenslaufs geht, ist weniger mehr. Komplexe Lebenslauf-Designs oder ungewöhnliche Formate verwirren nicht nur die meisten Bewerber-Tracking-Systeme, sondern sie ärgern auch Personalvermittler, die daran gewöhnt sind, schnell einen Lebenslauf nach bestimmten Informationen zu durchsuchen, die sie in bestimmten Bereichen des Dokuments zu finden erwarten.

Das Wort in der Jobsuche-Community ist, dass, wenn Ihr Lebenslauf es sogar auf den Schreibtisch des Personalvermittlers schafft, sie nur sechs Sekunden damit verbringen wird, sie zu betrachten, bevor sie beschließt, weiter zu lesen oder beiseite zu legen. Daher sind die beiden Schlüsselelemente, um Ihren Lebenslauf von einem Personalvermittler bemerkt zu bekommen, mit dem Online-Bewerbungssystem zu übergeben, das heutzutage von vielen Arbeitgebern verwendet wird, und einen Lebenslauf zu erstellen, der die Aufmerksamkeit des Personalvermittlers erfasst und sie davon überzeugt, mehr als die Sekunden zu verbringen, die zum Scannen Ihrer Qualifikationen benötigt werden. Fügen Sie in Ihrem Lebenslauf keine Referenzliste oder die Zeile “Referenzen auf Anfrage” an. Diese Informationen sind in dieser Phase des Bewerbungsverfahrens nicht erforderlich und verschwenden wertvollen Lebenslaufraum. Darüber hinaus wissen Arbeitgeber, dass, wenn Sie den Job wollen, Sie ihnen eine Liste von Referenzen zur Verfügung stellen, wenn sie nach ihnen fragen – es gibt keine Notwendigkeit, das Offensichtliche anzugeben. ATS sind Bewerber-Tracking-Systeme, die Online-Bewerbungsprogramme, die viele Arbeitgeber nutzen, um ihre Rekrutierungs- und Auswahlprozesse zu rationalisieren. Wenn Sie eine Onlineanwendung abschließen, werden Informationen aus Ihrem unformatierten Nur-Text-Lebenslauf analysiert. Darüber hinaus ermöglichen viele Online-Anwendungen, ein Anschreiben und eine formatierte Version Ihres Lebenslaufs beizufügen. Wenn das ATS Ihre Bewerbung verarbeitet, werden bestimmte Schlüsselwörter und Phrasenübereinstimmungen hervorgehoben, die einem Personalvermittler signalisieren, dass Sie es wert sein könnten, als potenzieller Kandidat auf der Grundlage der Qualifikationen, die Sie in Ihrer Bewerbung und ihrem beigefügten Lebenslauf eingereicht haben, betrachtet zu werden.

Fühlen Sie sich frei, in Kontakt zu treten, so dass wir den perfekten Kandidaten für Sie aufbringen können. Während es wichtig ist, relevante Keywords aus den Stellenbeschreibungen, die Sie interessieren, in Ihren Lebenslauf aufzunehmen, ist es keine gute Idee, Ihren Lebenslauf voller flauschiger Schlagworte zu stopfen. Stellen Sie sicher, dass Sie Keywords in einer Weise integrieren, die natürlich klingt, wenn Sie Ihren Lebenslauf laut vorlesen. Wenn Sie absichtlich Keywords in Ihren Lebenslauf stopfen oder eine Reihe von lästigen Schlagworten verwenden, wird es für den Recruiter schmerzhaft offensichtlich sein – ganz zu schweigen von einer großen Abzweigung. Wenn Ihre Bewerbung vor dem sechssezweiten Wiederaufnahmetest steht, ist es wichtig, keine Informationen einzuschließen, die den Einstellungsmanager davon ablenken, Ihre tatsächlichen Qualifikationen zu sehen.

Comments are closed.